Stress mit den Nachbarn

Kein Stess mit den Nachbarn beim Wohnungsverkauf

Stress mit Nachbarn Mönchengladbach

Kein Stress mit den Nachbarn beim Wohnungsverkauf

Nachbarn können ziemlich nervig sein – und das selbst noch, wenn Sie bereits ausziehen und Ihre Wohnung verkaufen wollen. Denn je nach Vereinbarung können sie Ihnen laut Wohnungseigentumsgesetz (WEG) auch bei der Käufersuche einen Strich durch die Rechnung machen. Doch wie verkaufen Sie Ihre Wohnung ganz ohne Stress?

Veräußerungsbeschränkung

Die Regelung, die für Sie problematisch werden könnte, nennt sich Veräußerungsbeschränkung. In vielen Eigentümergemeinschaften sind Sie davon jedoch gar nicht betroffen. Ein Blick in die Gemeinschaftsordnung oder das Grundbuch lohnt sich. Dort muss eine Veräußerungsbeschränkung nach § 12 WEG nämlich festgehalten werden. Wenn das nicht der Fall ist, können Ihre Nachbarn sich noch so sehr über Ihre Kaufinteressenten beschweren – ein Mitspracherecht haben Sie nicht. Das gilt auch, wenn diese Einschränkung nur in der Gemeinschaftsordnung steht. Erst durch den Eintrag ins Grundbuch wird die Veräußerungsbeschränkung rechtskräftig.

Sollte das der Fall sein, ist die Zustimmung der restlichen Eigentümer bei einem Verkauf unerlässlich. Erst wenn dies vorliegt, ist der Vertrag, den Sie mit Ihrem Käufer abschließen auch tatsächlich wirksam. Der § 12 WEG dient nämlich dem Zweck, den restlichen Eigentümern die Möglichkeit zu geben, den Kauf einer Wohnung durch einen als problematisch eingestuften Interessenten zu verhindern.

Drei Verfahren

Aber keine Angst: Ihr spießiger Nachbar, dem sowohl Familien mit Kindern als auch Singles, die ständig Partys feiern, zu laut sind, kann nicht grundlos jeden Interessenten ablehnen. Um vom § 12 WEG Gebrauch zu machen, muss nämlich ein einschlägiger Grund vorliegen. Außerdem ist die Meinung eines einzelnen Nachbarn meist auch nicht ausschlaggebend für den Entscheid. Es gibt insgesamt drei verschiedene Verfahren, wie die Eigentümergemeinschaft über den Verkauf entscheiden kann. Welche davon zutrifft, sollte ebenfalls im Grundbuch festgehalten sein.

 1.   Alle Mitglieder entscheiden über den Verkauf

 2.   Eine Mehrheitsentscheidung entscheidet über den Verkauf

 3.   Nur die Hausverwaltung entscheidet über den Verkauf

Bevor Sie mit dem Verkaufsprozess Ihrer Wohnung beginnen, empfiehlt es sich zu Iprüfen, ob Sie von einer Veräußerungsbeschränkung betroffen sind und wie über diese entschieden wird. Sonst können Sie spätestens beim Notartermin eine böse Überraschung erleben. Es empfiehlt sich daher, einen Immobilienexperten mit dem Verkauf Ihrer Wohnung zu betreuen. So haben Sie jemanden, der sich rechtlich auskennt und Ihnen bei der Auswahl des richtigen Käufers hilft. Denn wenn Sie einen passenden Kaufinteressenten finden, wird es den restlichen Eigentümern schwerfallen stichhaltige Argumente gegen den Verkauf zu finden.

Hilfe und Rat beim Wohnungsverkauf

Sie wollen Ihre Wohnung im Mehrfamilienhaus verkaufen und dabei keinen Fehler machen?

Rufen Sie uns an oder telefonieren Sie mit uns: 02161-828144. Natürlich können Sie uns auch eine Email schreiben. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Seite.

Foto: © vicnt

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@immobilien-carstensen.de
Tel.: 02161-828144

Aktuelle Informationen

KOSTENLOSEN INFO-ABEND 23.09.2020

Was machen wir mit unserer Immobilie im Alter? Weiterlesen...

ImmoTalk online: Kann ich jetzt noch meine Immobilie verkaufen?

Viele Eigentümer sind verunsichert. Vier Experten berichten von der aktuellen Situation in der Region Mönchengladbach. Weiterlesen...

PARTNER WEG? ... HUND WEG? ... HAUS WEG?

Wenn bei einer Trennung eine Immobilie im Spiel ist, sollte jeder Schritt gut durchdacht sein, damit beiden Partnern keine Vermögensverluste drohen. Weiterlesen...

ONLINE-BERATUNG UND -BESICHTIGUNG

Individuelle und sachgerechte Immobilien-Bewertungen können auch online und per Video-Konferenz durchgeführt werden. Carstensen-Immobilien bietet diese Bewertung kostenlos an. Weiterlesen...

HILFSPAKET FÜR MIETER UND VERMIETER

Was ist bei dem neuen Mietrecht zu beachten? Darf ich die Mietzahlung einfach aussetzen? Kann mir gekündigt werden? Weiterlesen...

TEIL VON MÖNCHENGLADBACH ... TEIL VON EUCH

Wir lieben Mönchengladbach. In Zeiten wie diesen rückt vieles in den Hintergrund. Das Wichtigste ist nun, die Gesundheit an erste Stelle zu setzen und Ruhe zu bewahren. Wir möchten etwas beisteuern in einer Zeit, die beängstigend und surreal sein kann. Weiterlesen...

TRÄUME VERWIRKLICHEN

Wie mit der Rente aus Stein Träume möglich werden und man trotzdem in der eigenen Immobilie wohnen bleibt! Weiterlesen...

INFO-ABEND: Tipps für den Immobilienkauf

Der Kauf einer Wohnimmobilie ist für die meisten Menschen die größte und wichtigste Anschaffung des Lebens. Bevor der Kauf des selbstgenutzten Traumhauses für schlaflose Nächte sorgt, sollten sich Käufer auf das Abenteuer Immobilienkauf gut vorbereiten. Weiterlesen...

Info-Abend: CHANCEN UND RISIKEN BEIM IMMOBILIENVERKAUF

Eigentümer erhalten alle wichtigen Informationen und Tipps zum Immobilienverkauf. Eintritt ist frei. Anmeldung erforderlich. Weiterlesen...

WAS MACHE ICH MIT MEINER IMMOBILIE IM ALTER?

Früher oder später stellen sich ältere Eigentümer diese Frage. Am 23.01.2020 informieren wir über die verschiedenen Möglichkeiten. Weiterlesen...

UPS ... WIR SIND JA DIE EINZIGEN!

Qualifizierte Immobilienmakler zu finden ist nicht einfach! Deshalb werden Makler nach nach der DIN EN 15733 zertifiziert. ???? Der Blick ins Verzeichnis (s.u.) hat uns erstaunt: Weiterlesen...

ERNEUT AUSGEZEICHNET

Bellevue, Europas größtes Immobilienmagazin zählt Carstensen-Immobilien zu den besten Immobilienmaklern. Weiterlesen...

Carstensen Immobilien

Wir bringen Sie ganz aus dem Häuschen!